oelheld ist seit über 125 Jahren Ihr Spezialist für Schmierstoffe

oelheld feierte 2012 sein 125-jähriges Firmenjubiläum. Bereits im Jahre 1887 gründete Carl Christian Held das Unternehmen in Stuttgart. Heute ist oelheld ein renommierter Schmierstoffspezialist und weltweit tätig.

Unser Dielektrikum für das Drahterodieren und Senkerodieren wird von führenden Herstellern empfohlen.

oelheld entwickelt Schleiföl, Schneidöl und wassermischbare Kühlschmierstoffe für unterschiedlichste Anwendungen. Human Technology steht bei oelheld für eine Firmenphilosophie und ist unser Beitrag für eine bessere Zukunft.

Testen Sie uns!

Dielektrikum

Dielektrikum von oelheld für die Senkerosion, Drahterosion und für funkenerosive Bohrmaschinen besteht höchsten Anforderungen.

Informationen zu Dielektrikum

Schleiföl

oelheld setzte als erster Hersteller auf synthetische PAO-Schleiföle. Gerade für Hartmetall-Bearbeitungen die optimale Lösung.

Informationen zu Schleifölen

Schneidöl

Schneidöle der SulFol-Reihen sind durch ihre besondere Additivierung auf dem neuesten Stand der Schneidöl-Technologie.

Informationen zu Schneidölen

Stanzöl

Die Produkte der Reihen DiaCut sind chlor- und schwermetallfreie Hochleistungsschmierstoffe für jeden Stanzprozess.

Informationen zu Stanzölen

Schmiedeprodukte

AirForge ist eine für jede spezifische Schmiedetemperatur schützende, isolierende und schmierende Beschichtung.

Informationen zu Schmiedeprodukten

Wassermischbare KSS

AquaTec bietet gesundheitliche Vorteile, optimiert Ihre Produktion und liefert auf ihren Arbeitsprozess abgestimmte wassermischbare Kühlschmierstoffe.

Informationen zu WmKss

Kontakt

Telefon: +49 711 168 63-0
Telefax: +49 711 168 63-3500
E-Mail: hutec(at)oelheld.de

company field
more elements
submit

Aktuelles

05.07.2016

Seminar zur Schulung in wassermischbaren Kühlschmierstoffen

KSS Seminar

Besuchen Sie das letzte Seminar in diesem Jahr!

Schmierstoffblog

Der oelheld Schmierstoffblog informiert über Neuigkeiten, Messen, und aktuelle Technologien aus dem Hause oelheld.

Zum oelheld-Blog

TwitterYouTube