Bett- und Gleitbahnöle

EvoFluid CGLP

Demulgierende Gleitbahnöle mit sehr guten Anti-Stick-Slip-Eigenschaften zur Schmierung von Metall- und Metall-/Kunststoff-Gleitpaarungen auf konventionellen Führungsbahnen, Gleitbahnen mit Druckschmierung und Führungen auf Rollenlagern. Sie sind ebenfalls als Universalöle zur Schmierung der Gleit- und Wälzlager sowie der Getriebe von Werkzeugmaschinen (außer Elektro-Lamellenkupplung) geeignet.

EvoFluid CGLP Gleitbahnöle werden aus hochwertigen paraffinbasischen Solvent-Raffinaten mit günstigem Viskositäts-Temperatur-Verhalten hergestellt, so dass auch bei wechselnden Umgebungs- bzw. Betriebstemperaturen ein problemloser Betrieb möglich ist. Aschefreie, reibungs- und verschleißmindernde Additive in Kombination mit speziellen Anti-Stick-Slip-Zusätzen bewirken ein ruckfreies Gleiten der Werkzeugmaschinentische auf den Führungsbahnen auch bei langsamen Gleitgeschwindigkeiten und hohen spezifischen Flächendrücken. Auch werden eine hohe Alterungsbeständigkeit, einwandfreier Korrosionsschutz, geringe Schaumneigung, ein gutes Demulgierverhalten und gute Verträglichkeit mit Dichtungswerkstoffen gewährleistet.

 EvoFluid CGLP sind nach ISO 3448 klassifiziert, entsprechen Schmieroelen CGLP (Gleitbahnöle) nach DIN 51502 und erfüllen bzw. übertreffen die Anforderungen an CLP-Schmieröle nach DIN 51517-3 (1989-09).

In unserer Broschüre finden Sie (im praktischen PDF-Format) alle Informationen über EvoFluid CGLP, Universell einsetzbare Schmieröle CLP...

Broschüre zu Evofluid CGLP jetzt downloaden


EvoFluid CGLP-PAO 

Synthetische Gleitbahnöle EvoFluid CGLP-PAO sind synthetische Gleitbahnöle mit sehr guten Anti-Stick-Slip-Eigenschaften zur Schmierung von Metall- und Metall-/Kunststoff-Gleitpaarungen auf konventionellen Führungsbahnen, Gleitbahnen mit Druckschmierung und Führungen auf Rollenlagern. Sie sind ebenfalls als Universalöle zur Schmierung der Gleit- und Wälzlager sowie der Getriebe von Werkzeugmaschinen (außer Elektro-Lamellenkupplung) geeignet.

EvoFluid CGLP-PAO Gleitbahnöle wurden speziell entwickelt zum Einsatz in Kombination mit synthetischen Schleifölen zur Hartmetallbearbeitung. Beim Eintrag geringer Mengen in das Schleiföl wird die Aufnahme von Kobalt aus dem Hartmetall nicht verstärkt, auch wird die Filtrierbarkeit des Schleiföles nicht beeinträchtigt.

EvoFluid CGLP-PAOGleitbahnöle werden aus synthetischen Polyalphaolefinen mit exzellentem Viskositäts-Temperatur-Verhalten hergestellt, so dass auch bei wechselnden Umgebungs- bzw. Betriebstemperaturen ein problemloser Betrieb möglich ist. Aschefreie, reibungs- und verschleißmindernde Additive in Kombination mit speziellen Anti-Stick-Slip-Zusätzen bewirken ein ruckfreies Gleiten der Werkzeugmaschinentische auf den Führungsbahnen auch bei langsamen Gleitgeschwindigkeiten und hohen spezifischen Flächendrücken. Auch werden eine hohe Alterungsbeständigkeit, einwandfreier Korrosionsschutz, geringe Schaumneigung, ein gutes Demulgierverhalten und gute Verträglichkeit mit Dichtungswerkstoffen gewährleistet. 

EvoFluid CGLP-PAO Gleitbahnöle sind nach ISO 3448 klassifiziert, entsprechen Schmierölen CGLP (Gleitbahnöle) nach DIN 51502 und erfüllen bzw. übertreffen die Anforderungen an CLP-Schmieröle nach DIN 51517 Teil 3 (1989-09).

In unserer Broschüre finden Sie (im praktischen PDF-Format) alle Informationen über EvoFluid CGLP-PAO, Synthetische Gleitbahnöle...

Broschüre zu EvoFluid CGLP-PAO jetzt downloaden

Kontakt

Telefon: +49 711 168 63-0
Telefax: +49 711 168 63-40
E-Mail: hutec(at)oelheld.de

company field
more elements
submit

Aktuelles

10.12.2014

Winteraktion!

Verpassen sie nicht unsere Winteraktion

Schmierstoffblog

Der oelheld Schmierstoff-Blog informiert über Neuigkeiten, Messen, und aktuelle Technologien aus dem Hause oelheld.

Zum oelheld-Blog

TwitterYouTube