Spindelöle

HiPure HLPD 68

Feinstfiltriertes Spezialhydrauliköl für Ihre Spindeln
Reinheitsklasse 15/13/10 gemäß ISO 4406


Verwendung
Feinstfiltriertes Spezialhydrauliköl mit detergierenden (reinigenden) Eigenschaften für hydrostatische Systeme

Beschreibung
HiPure HLPD 68 Spindelöl ist ein feinstfiltriertes zinkfreies, paraffinbasisches Spezialöl mit Zusätzen für einen exzellenten Verschleißschutz, zur Erhöhung der Alterungsstabilität und zur Verbesserung des Gleitverhaltens. Dieses Produkt besitzt ausgezeichnete detergierende und dispergierende Eigenschaften. Es zeichnet sich weiterhin durch ein vorzügliches Korrosionsschutzverhalten aus.

Einsatzbereich
Durch die garantierte und hohe Reinheitsgüte kommt dieses Hydrauliköl zur Schmierung von Lagern in Motor- und Hochfrequenz-Spindeln wie z.B. Step-Tec zum Einsatz.

Spezifikationen
Hydrauliköl HLPD gemäß DIN 51 524-2:1985 und DIN 51502,
Reinheitsklasse:  15/13/10 gemäß ISO 4406
8 gemäß SAE AS 4059

Gebrauch
Ohne Hilfsmittel direkt in das Zentralschmiergerät einfüllen. Flasche nach Gebrauch sorgsam verschließen. Während des Einfüllvorgangs unbedingt jegliche Staubentwicklung vermeiden. Die Einfüllöffnung ist vorher entsprechend zu reinigen.

Vorteile
Feinstfiltriert nach Reinheitsklasse 15/13/10 (ISO 4406)

  • Verbessertes Gleitverhalten
  • Erhöhte Alterungsstabilität
  • Detergierende Wirkung
  • Spezielles Dispergier- und Wasseraufnahmevermögen

Wassergefährdungsklasse: WGK 1
Abfallcode:EAK 13 01 10

In unserer Broschüre finden Sie (im praktischen PDF-Format) alle Informationen über HiPure HLPD 68, Feinstfiltriertes Spezialhydrauliköl...

Broschüre zu HiPure HLPD 68 jetzt downloaden


EvoFluid SPB 

Universell einsetzbare Schmieröle CLP gemäß DIN 51517 T3, vorwiegend für Umlauf- und Spindelschmierung empfohlen, wenn infolge hoher Belastung für die Reibstellen erhöhter Verschleißschutz im Mischreibungsbereich benötigt wird und Oberflächenschäden bei Überlastung verhindert werden sollen. Auch als Spezial-Hydrauliköle einsetzbar. 

EvoFluid SPB werden auf der Basis synthetischer Polyalphaolefine hergestellt. Diese bewirken ein besonders günstiges Viskositäts-Temperatur-Verhalten, einen niedrigen Stockpunkt und eine sehr geringe Vernebelungsneigung. 

Durch den Zusatz spezieller, aschefreier Wirkstoffe wird eine Verschleißminderung bei Mischreibung und eine Erhöhung der Alterungsstabilität erreicht. Ein verbesserter Korrosionsschutz, geringe Schaumneigung, ein günstiges Wasserabscheidevermögen und gute Verträglichkeit mit Dichtungswerkstoffen sind gewährleistet.

EvoFluid SPB sind nach ISO VG / DIN 51519 klassifiziert und entsprechen in ihren Eigenschaften den Anforderungen der DIN 51517 T3 und 51524 T2. Die Varianten SPB 5 und SPB 10 sind gut biologisch abbaubar gemäß CEC-L-33-A-93. Die Verträglichkeit mit synthetischen Schleifölen auf Basis von Polyalphaolefinen ist sichergestellt.

In unserer Broschüre finden Sie (im praktischen PDF-Format) alle Informationen über EvoFluid SPB...

Broschüre zu EvoFluid SPB jetzt downloaden

Kontakt

Telefon: +49 711 168 63-0
Telefax: +49 711 168 63-3500
E-Mail: hutec(at)oelheld.de

company field
more elements
submit

Aktuelles

01.06.2017

Zusammen an die Spitze

Technologietag Empfingen

Der Technologietag am 13. Juli 2017 in Empfingen

Schmierstoffblog

Der oelheld Schmierstoffblog informiert über Neuigkeiten, Messen, und aktuelle Technologien aus dem Hause oelheld.

Zum oelheld-Blog

TwitterYouTube