Emulsions-/ Öl-Transportwagen

Transportwagen für mobile, verschüttungsfreie Versorgung mit Frischemulsion oder Frischöl

  • Der Transportwagen wird mit einer externen Pumpe oder einem Emulsionsmischgerät befüllt
  • Der E-Anschluss für die Pumpe oder das Mischgerät erfolgt über eine Steckdose des Wagens
  • Mit der eingebauten Überfüllsicherung wird das Überfüllen des Wagens verhindert
  • Die Abgabe der Flüssigkeiten aus dem Wagen wird mit der Förderpumpe mittels Zapfpistole vorgenommen
  • Beim Öltransportwagen erfolgt die Mediumabgabe über einen integrierten Filter (Zusatzausrüstung)
  • Mit dem wahlweise bereitgestellten Volumenzähler kann das abgegebene Volumen exakt erfasst werden

Konstruktionsmerkmale:
Der Transportwagen besteht aus einem Stahlbehälter mit Lenk- und Bockrollen an der Unterseite des Behälters. Auf der Oberseite befindet sich die Förderpumpe. Über den Befüllstutzen auf der Oberseite wird der Wagen befüllt. Die eingebaute Überfüllsicherung schaltet bei Erreichen des Maximalfüllstandes die externe Befüllpumpe bzw. das Mischgerät ab. Für die Entleerung des Wagens wird ein Abgabeschlauch mit Zapfpistole und wahlweise angeschlossenem Volumenzähler verwendet. Beim Öltransportwagen kann das Öl über den fest eingebauten Filter (Zusatzausrüstung) mit definierter Reinheit abgegeben werden.

Technische Daten

Gerätetyp

Emulsionstransportwagen

Öltransportwagen

Medium

Frischemulsion

Frischöl

Länge (mm)

1000

1000

Breite (mm)

500

500

Höhe (mm)

600

600

Leergewicht (kg)

75

75

Behältervolumen (l)

280

280

Förderleistung, max. (l/min)    

40

40

Arbeitsdruck (bar)

2,5

2,5

Elektroanschluss

230 V / 50 Hz

380 V / 50 Hz

Elektr. Anschlusswert (kW)

0,9

1,0

Abgabeschlauch (m)

3 (R 3/4“)

3 (R 3/4“)

Pumpentyp

Seitenkanalpumpe

Zahnradpumpe

Standardausrüstung:
Überfüllsicherung für Wagenbefüllung, 10 m Elektrokabel, Peilstab

Zusatzausrüstung:
Volumenzähler, Ölfilter (bei Öltransportwagen) mit Filterfeinheit von 3 bis 5 μm

In unserer Broschüre finden Sie (im praktischen PDF-Format) alle Informationen über Emulsions-/ Öl-Transportwagen...

Broschüre zu Emulsions-/ Öl-Transportwagen jetzt downloaden

Kontakt

Telefon: +49 711 168 63-0
Telefax: +49 711 168 63-3500
E-Mail: hutec(at)oelheld.de

company field
more elements
submit

Aktuelles

15.05.2017

Moulding Expo 2017

Moulding Expo Stuttgart

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der neuen Messe im Bereich des Werkzeug-,...

Schmierstoffblog

Der oelheld Schmierstoffblog informiert über Neuigkeiten, Messen, und aktuelle Technologien aus dem Hause oelheld.

Zum oelheld-Blog

TwitterYouTube