Schmiedeprodukte

Die richtigen Schmierstoffe für die Schmiedeindustrie

Immer anspruchsvollere und komplexere Schmiedeprozesse verlangen nach neuen Varianten und Entwicklungen von Trennmitteln, die mehr und mehr einzelne Umformstufen der Vergangenheit angehören lassen.  

Neben den sich nun seit Jahren auf dem internationalen Markt befindenden AirForge Produkten (Glass Coating) für die Luft- und Raumfahrtindustrie, dringt oelheld immer mehr in den Bereich der wassermischbaren Gesenkschmierstoffe für die Massivumformung von Metallen, sowohl im warmen, wie auch im halbwarmen Bereich, z.B. in der Automobilbranche, ein.

Ob mit oder ohne Graphit, also schwarz oder weiß - die hervorragenden Eigenschaften der AirForge Schmiedeprodukte erfüllen höchste Ansprüche:

  • Wirtschaftlich und umweltgerecht im Einsatz durch Verdünnung mit Wasser
  • Ein sehr breiter Benetzungstemperaturbereich garantiert spontane und homogene Trennfilmausbildung auf den Gesenken
  • Werkstofffluss und Entformbarkeit werden begünstigt durch ausgezeichnete Trenn- und Treibwirkung.

In unserer Broschüre finden Sie (im praktischen PDF-Format) alle Informationen über AirForge

Broschüre zu AirForge jetzt downloaden

Vorteile - Schmiedeprodukte

  • Erhöhte Werkzeugstandzeiten
  • Saubere Gravuren
  • Sehr gute Trenn-, Kühl-, und Treibwirkung
  • Reduzierte Stillstandzeiten
  • Exzellente Benetzung der Gesenke
  • Perfekte Teilequalität
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Geringe Umweltbelastung
  • Gute Hautfreundlichkeit durch niedrige pH-Werte

Vorteile - Glass Coating

  • Ausgezeichnete Abbildungsgenauigkeit
  • Universell auftragbar
    ... durch Tauchen, mit Pinsel, Walze, Airless-Spray-System oder Elektrostatisches-Spray-System.
  • Gutes Haftungsvermögen
    ... nach dem Trocknen (auch bei schwierigen Werkstückformen).
  • Sehr gute Wärmeisolation
    ... dadurch geringere Abkühlgeschwindigkeit und besserer Materialfluss beim Schmiedeprozess.
  • Sehr gute Hochtemperaturschmierung
    ... durch hohe Elastizität kann der Schmierfilm ohne Bruch der Deformation des Umformteil folgen.
  • Sperrschicht gegen Gasdiffusion
    ... Sauerstoff und Wasserstoff.
  • Keine chemische Reaktion mit Metalloberflächen
  • Sehr gute Trenneigenschaften
    ... dadurch kein Adhäsionsverschleiß.
  • Gute Verträglichkeit
    ... mit üblichen Gesenkschmiermitteln
  • AirForge basiert auf Wasser
    ... und ist mit entionisiertem Wasser verdünnbar.

Schutzeffekt - Glass Coating

Ziel war es, eine für jede spezifische Schmiedetemperatur schützende und schmierende Glasbeschichtung zu entwickeln, die während des Schmiedeprozesses bei unterschiedlichen Materialien wie Titan-, Nickelbasis- und Stahllegierungen einen optimalen Materialfluss gewährleistet. Dabei umgibt die AirForge -Schutzschicht den Rohling und verhindert Heißgaskorrosion und Wasserstoffdiffusion. Zusätzlich wird durch gute Wärmeisolationseigenschaften ein optimaler Materialfluss über den gesamten Schmiedeprozess hinweg sichergestellt.

Abkühlverhalten unter Laborbedingungen von Glass Coating

Dank der außergewöhnlich hohen Elastizität des Schmierfilms gewährleistet AirForge gerade bei besonders sensiblen und schwer zugänglichen Stellen eine optimale Abbildungsgenauigkeit.

Kontakt

Telefon: +49 711 168 63-0
Telefax: +49 711 168 63-3500
E-Mail: hutec(at)oelheld.de

company field
more elements
submit

Aktuelles

12.10.2017

Oktoberfest in USA

oelheld US Einweihung

oelheld feiert Einweihung des neuen Gebäudes in West Dundee (IL), USA

Schmierstoffblog

Der oelheld Schmierstoffblog informiert über Neuigkeiten, Messen, und aktuelle Technologien aus dem Hause oelheld.

Zum oelheld-Blog

TwitterYouTube